Bewertung

Jedes Jahr beginnt die Jury mit der Aussage "Jeder eingereichte Film ist ein guter Film"

Insgesamt 45 unabhängige Juroren bewerten die eingereichten Beiträge jedes Jahr. Die Hälfte dieser Jurymitglieder wird jedes Jahr durch neu ernannte Mitglieder ersetzt. Die Jurymitglieder sind Spezialisten auf ihrem jeweiligen Arbeitsgebiet. Sie kommen aus den Bereichen: Reisebüros, Professoren, Studenten, Führungskräfte, Direktoren, Minister, Konsule, Botschafter und Künstler. Die meisten von ihnen sind selbst viel als Reisende unterwegs.

Basis der Bewertung

  • How clear is the statement of the film?
  • How well does the film fit to the target group?
  • How creative/innovative is the film?
  • Does the film encourage the audience to visit the destination/hotel or to buy the product?
  • Is the overall impression harmonious and authentic to the topic?
  • How long does the film remain in your memory?
  • Rating print (creativity, design, appealing)
  • Rating internet (rapidity, creative, clear structure, layout)

Bewertungskriterien

1) Visual + Akustische Realisierung:

→ Qualität der Bildgestaltung
→ Qualität der musikalischen Untermalung
→ Qualität der gesprochenen Textelemente

2) Emotionale Effekte:

→ Ermutigt oder begeistert der Film den Besucher, das Land, die Stadt, die Region oder das Hotel zu besuchen?

3) Storytelling:

→ Ist der Gesamteindruck für den Kontext stimmig und authentisch?
→ Wie lange bleibt der Film positiv in Erinnerung?

4) Informationswert:

→ Wie klar ist die Aussage des Films?

5) Innovation & Kreativität:

→ Wie gut werden Visionen oder Innovationen der Tourismusbranche präsentiert?

6) Ungewöhnliches Bilddesign:

→ Wie gut spricht der Film die Zielgruppe an?

Wie klar ist die Aussage des Films?

Beispiel:
10 Punkte - absolut klar,
8 Punkte - Recht klar,
6 Punkte - mit Nachdenken,
4 Punkte - Weniger klar,
2 Punkte - kaum verständlich,
0 Punkte - Absolut unklar

Wichtiger Hinweis für die Kategorien Print-Werbung und Kampagne:

Die eingereichten Print- Beiträge und Kampagnen werden zuzüglich zur Bewertungsgrundlage nach der grafischen Gestaltung und nach dem Design bewertet. Print -und Kampagnen-Drucke sollten im Format DIN A3 oder DIN A 4 angeliefert werden. Diese können aber auch online in hoher Auflösung gesendet werden. Die eingereichten Internet-Beiträge werden zuzüglich zur generellen Bewertungsgrundlage auch nach Schnelligkeit, klarer Gliederung und Interaktivität bewertet. Bitte stellen Sie sicher, dass die genauen, zu bewertenden Web-Adressen (Links) per eMail zugesandt werden.

Scroll to Top